Notebook-Druck
VR

Benutzerdefinierter Notizbuch-Tagebuch-Spiral-Hardcover-Planer-Agenda-Druck

Produktdetails
Produktname

Spiraltagebuch

Material

Kunstdruckpapier, Kraftpapier, beschichtetes Papier, weißes oder graues Papier, silbernes oder goldenes Kartenpapier, Spezialpapier usw.

Bindung

Wire-O-Bindung, Spiralbindung, verdeckte Wire-O-Bindung, Hardcover-Bindung, Klebebindung, Abschnittsheftbindung, Sattelheftung

Heftbindung, Scheibenbindung, Binderbindung

ZertifizierungISO9001, FSC
DesignVon Kunden, OEM
GrößeVom Kunden entschieden
DruckenCMYK oder Pantone
GrafikformatAI, PDF, ID, PS, CDR
AbschlussGlanz- oder Mattlaminierung, Goldfolienprägung, Prägung, Prägung und mehr




        
Journalgröße
        
Gestalten Sie Ihre eigene Seite individuell
        
Matte Laminierungsabdeckung
        
Wire-O-Bindung



Die Schritte zum Drucken spiralgebundener Zeitschriften:


Design und Layout:

Beginnen Sie mit der Gestaltung des Layouts Ihres Tagebuchs. Berücksichtigen Sie die Größe, die Anzahl der Seiten und alle spezifischen Elemente, die Sie einschließen möchten, z. B. linierte oder leere Seiten, benutzerdefinierte Kopfzeilen oder personalisierte Zitate.


Seitenlayout-Software:

Verwenden Sie Desktop-Publishing-Software oder ein beliebiges Grafikdesign-Tool, um die Seitenlayouts zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Design den beabsichtigten Zweck und Stil der Zeitschrift widerspiegelt.


Druckvorbereitung:

Bereiten Sie die Seiten zum Drucken vor. Achten Sie auf die Druckspezifikationen, einschließlich Papierformat, Farbprofilen und Auflösung. Bei einem Tagebuch mit Spiralbindung möchten Sie möglicherweise auch auf einer Seite jeder Seite einen Rand lassen, um die Spiralbindung zu ermöglichen.


Wählen Sie die Druckmethode:

Entscheiden Sie sich für die Druckmethode basierend auf Ihren Vorlieben und Ihrem Budget. Für kleinere Auflagen eignet sich der Digitaldruck, bei größeren Auflagen kann der Offsetdruck kostengünstiger sein.


Papiermaterial auswählen:

Wählen Sie ein Papiermaterial, das zum Zweck der Zeitschrift passt. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Papiergewicht, Textur und Farbe. Für ein natürliches und beschreibbares Gefühl werden oft matte oder ungestrichene Papiere gewählt.


Drucken Sie die Seiten aus:

Drucken Sie die gestalteten Seiten aus. Wenn Sie eine kleine Auflage erstellen, können Sie möglicherweise einen hochwertigen Farbdrucker verwenden. Ziehen Sie bei größeren Mengen einen professionellen Druckdienst in Betracht.


Bindung:

Bei Zeitschriften mit Spiralbindung umfasst der Bindevorgang das Stanzen von Löchern entlang einer Seite der Seiten und das Anbringen einer Spiralspule. Dadurch können die Seiten flach aufliegen und das Tagebuch lässt sich leicht durchblättern.


Cover-Design:

Gestalten Sie das Cover des Tagebuchs. Möglicherweise möchten Sie einen dickeren Schaft für die Abdeckung verwenden oder eine Schutzbeschichtung hinzufügen, um die Haltbarkeit zu erhöhen.


Qualitätskontrolle:

Überprüfen Sie die Qualität der gedruckten Zeitschriften. Stellen Sie sicher, dass die Seiten in der richtigen Reihenfolge sind, der Druck korrekt ist und die Bindung sicher ist.


Verpackung:

Sobald die Zeitschriften die Qualitätskontrolle bestanden haben, können sie für den Vertrieb verpackt werden. Erwägen Sie eine Schutzverpackung, um Schäden während des Transports zu vermeiden.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Empfohlen

Sie werden alle nach den strengsten internationalen Standards hergestellt. Unsere Produkte haben Gunst von in- und ausländischen Märkten erhalten.
Sie exportieren jetzt in 200 Länder.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
svenska
Nederlands
Ελληνικά
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch