Produkte
VR

Softcover-A5-Notizbuch mit Druck, tägliches Tagebuch, individuelle Jahresagenda

Produktdetails
Produktname

Agenda-Druck

Material

Kunstdruckpapier, Kraftpapier, beschichtetes Papier, weißes oder graues Papier, silbernes oder goldenes Kartenpapier, Spezialpapier usw.

Bindung

Wire-O-Bindung, Spiralbindung, verdeckte Wire-O-Bindung, Hardcover-Bindung, Klebebindung, Abschnittsheftbindung, Sattelheftung

Heftbindung, Scheibenbindung, Binderbindung

ZertifizierungISO9001, FSC
DesignVon Kunden, OEM
GrößeVom Kunden entschieden
DruckenCMYK oder Pantone
GrafikformatAI, PDF, ID, PS, CDR
AbschlussGlanz- oder Mattlaminierung, Goldfolienprägung, Prägung, Prägung und mehr




        
Agendagröße
        
Gestalten Sie Ihre eigenen Seiten individuell

        
Spot-UV
        
Band-Lesezeichen
        
Perfekte Bindung mit rundem Rücken



Das Drucken eines Softcover-Tagebuchs mit Tagesplan umfasst mehrere Schritte, vom Entwurf bis zur Produktion. Hier ist eine allgemeine Anleitung, die Ihnen durch den Prozess hilft:


Definieren Sie Zweck und Inhalt:

Bestimmen Sie den Zweck des Journals und den spezifischen Inhalt, den Sie einbinden möchten, insbesondere das Format der täglichen Tagesordnung. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Seitenlayout, Abschnitte und zusätzliche Funktionen wie Zielsetzungsseiten oder inspirierende Zitate.


Design und Layout:

Arbeiten Sie mit einem Designer zusammen, um ein ansprechendes und funktionales Layout zu erstellen. Achten Sie auf das Design des Covers, Schriftarten, Farben und die Gesamtästhetik.

Legen Sie die Größe des Tagebuchs und die Anzahl der Seiten fest. Zu den gängigen Formaten für Tagebücher gehören A5 oder 5,5 x 8,5 Zoll.


Inhaltserstellung:

Geben Sie alle erforderlichen Texte, Grafiken und sonstigen Inhalte in ein digitales Format ein. Stellen Sie sicher, dass der Inhalt gut organisiert und leicht verständlich ist.


Druckspezifikationen:

Sese Printing ist auf den Druck von Softcover-Zeitschriften spezialisiert. Kontaktieren Sie uns, um Ihre Anforderungen zu besprechen, z. B. Papiertyp, Cover-Finish und Bindungsoptionen.

Entscheiden Sie sich für das Druckverfahren (z. B. Digital- oder Offsetdruck) anhand Ihres Budgets und der gewünschten Druckqualität.


Korrektur:

Holen Sie sich von der Druckerei Probedrucke ein, um das Endprodukt vor der vollständigen Produktion zu prüfen. Überprüfen Sie den Text, das Layout oder die Farbe auf Fehler.


Menge und Budget:

Bestimmen Sie die Anzahl der Zeitschriften, die Sie drucken möchten. Berücksichtigen Sie Ihr Budget und die potenzielle Nachfrage nach der Zeitschrift.


Drucken und Binden:

Sobald Sie mit den Korrekturabzügen zufrieden sind, fahren Sie mit dem gesamten Druck- und Bindevorgang fort. Achten Sie auf Details wie Papierqualität, Farbgenauigkeit und Haltbarkeit des Softcovers.


Verpackung:

Planen Sie die Verpackung der Zeitschriften. Erwägen Sie Schutzmaßnahmen, um Schäden während des Transports zu verhindern.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Empfohlen

Sie werden alle nach den strengsten internationalen Standards hergestellt. Unsere Produkte haben Gunst von in- und ausländischen Märkten erhalten.
Sie exportieren jetzt in 200 Länder.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
svenska
Nederlands
Ελληνικά
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch